ryc-mondorf
Rhein-Yacht-Club
Mondorf
Startseite Der Club Hafen Vorstand Aktuell Kontakt Links

 
Unser Clubschiff geht auf die Werft


 

Der erste sichtbare Schritt wurde am
10.7.2018 gemacht. Wir haben den Ponton 
des MYC zu uns geholt, um ihn nun als 
   Verbindung zwischen Brücke und Steg
              vorzubereiten. 
Eberhard und Gisbert haben 
     ihn mit der "MOANA" rüber geschoben.
Damit das Clubschiff auf die Werft gehen kann, sind ab dem 21. September
2018 umfangreiche Vorbereitungen erforderlich. Ab diesem Zeitpunkt können
wir keine Gastliegeplätze mit Service zur Verfügung stellen. 
Es geht weiter mit den Vorbereitungen. 

Gestern am 23.8.2018 wurde eine Abziehvorrichtung auf den Gelenkbolzen
geschweißt, um Clubschiff und Steg zu trennen. Auch das Ersatztor wurde auf
der Brücke vormontiert.


 

In den letzten Tagen wurden die Aufnahmepunkte für Brücke und Steg
am Ponton angebracht.
 
 

Am Samstag, 22.9.2018 standen die Vorbereitungen zum Ausschwimmen unseres 
Clubschiffs an. Im Clubschiff muss das Inventar gesichert werden und draußen 
auf dem Steg alles abklemmen, damit am nächste Samstag, 29.9.2018 nur noch die Befestigungen gelöst werden müssen und das Clubschiff ausschwimmen kann.



 

Es ist Samstag der 29.9.2018 das Clubschiff wird ausgeschwommen.

Der Landgang wird von Clubschiff getrennt

Der Steg wird vom Clubschiff getrennt.

Es geht los . . .

 

Der Kopfsteg ist erreicht

Das Ponton wird eingeschwommen und die Landverbindung hergestellt


 

Die Lux-Werft holt das Clubschiff

 


 

 

In der "Montagszeitung" hat  Gerd Linnartz in der Ausgabe vom 6.Oktober berichtet.


 
 

Die Arbeiten am Clubschiff beginnen . . .